STANTMethods

Erfahrungen aus 20 Jahren Jahren Projektgeschäft haben aus Methoden Überzeugungen gemacht – die STANTMethods.

Aus den Vorgehensmodellen großer Häuser die Essenz isoliert. So die Bausteine für einen flexiblen Methodenrahmen aus lessons learnt und state-of-the-art Modellen geschaffen. Vom Kunden bis zur implementierten Lösung. Mit einer adäquaten Mischung als Standard und Individualität. Aufsichtsrechtskonform, aber auch geleitet von eigenen Wertvorstellungen.

Immer mit dem Fokus auf einer Optimierung von wahrgenommenem Kundenwert und messbarer Unternehmenswertsteigerung.

Die STANTMethods integrieren die Sicht auf die Motivationen von Menschen in ihrer beruflichen Umgebung in die Umsetzung von Strategien in Prozesse und Strukturen.

Der Mensch ist in jeder Institution und Branche zentraler Erfolgsfaktor.

Alle Veränderungen sind durch eine Vielzahl verschiedener Stakeholder und Umfeldparameter determiniert.

Ihnen allen ist gemeinsam, dass die Menschen einer Organisation den Sinn, das Ziel und den Weg dorthin kennen und verstehen müssen.

Unternehmen, ebenso wie Häuser der öffentlichen Hand, müssen mit vorhandenen Inputfaktoren ein Ergebnis erzeugen, dass den eigenen Zielen und den Erwartungen des Umfeldes Rechnung trägt. Und nachhaltig strategiekonforme Werte produzieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 STANTGroup Deutschland GmbH